Elektronische Musik im Iran

by HGNM (c), 6. June 2016

Gespräch

Elektronische Musik im Iran

21. September 2016  |  16.00 Uhr
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Raum E45)
Emmichplatz 1  |  30175 Hannover

Wie ist die Situation elektroakustischer Musik im Iran heute?

Welche Arbeits- und Aufführungsmöglichkeiten bestehen für Komponist/innen und Performer/innen? Die drei Preisträgerinnen des Korourian-Wettbewerbs für elektroakustische Musik Aso Kohzadi, Mahoor Pourmoghadam und Gelache Soleimani sprechen mit Arsalan Abedian und Joachim Heintz über ihre Werke und die Situation elektronischer Musik im Iran heute.

Es diskutieren:

Aso Kohzadi
Mahoor Pourmoghadam
Gelareh Soleimani

Moderation: Arsalan Abedian und Joachim Heintz

Eine Veranstaltung der HGNM und HMTMH in Kooperation mit der Gruppe Yarava und Contemporary Music Records Teheran


Eintritt frei