Herausgeber:

Hannoversche Gesellschaft für Neue Musik e.V. (hgnm)
Kronenstr. 33
30161 Hannover

Email: info@hgnm.de

Copyright und Nutzungsbedingungen:

Urheberrecht

Sämtliche auf diesen hgnm-Seiten gezeigten Texte und Dokumente sind urheberrechtlich geschützt.

Verantwortlichkeit und Rechte

Sämtliche Links oder sonstige Verweise auf den hgnm-Seiten sind sorgfältig geprüft worden und haben nach unserer Kenntnis keinen rechtswidrigen Inhalt. Angesichts der zahlreichen Domains, deren Inhalt sich täglich ändern und von uns insoweit nicht überprüft werden können, erklären wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt ausnahmslos sowohl für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten Links, als auch für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese führen. –
Sollte sich auf dieser Homepage ein Text- oder Bilddokument befinden, an dem Sie die Rechte haben, ohne dass wir es wissen, informieren Sie uns bitte, wir werden es sofort entfernen.

Haftungsausschluss

Auch wenn wir stets bemüht sind, auf den hgnm-Seiten eine gute, umfassende und ständig erneuerte Information zu geben, können wir keine Garantie für die Zugangsmöglichkeit, deren Zugriffsqualität oder die Art der Darstellung übernehmen. Die Haftung für jegliche Art von Schäden einschließlich Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch der auf diesen Internetseiten veröffentlichten Informationen ergeben önnen, ist ausgeschlossen. Einzelne Internetseiten weisen auch auf andere Internetseiten hin, für deren technische und inhaltliche Ordnungsgemäßheit wir nicht verantwortlich sind. Der Haftungsausschluss gilt auch für jegliche Art von Schäden einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Nutzung von auf Internetseiten Dritter veröffentlichten Informationen ergeben können. Dieser Haftungsausschluss ist Teil dieser Website. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht vollständig oder nicht mehr entsprechend gelten, bleiben die übrigen Teile in ihrer Gültigkeit und ihrem Inhalt davon unberührt.